The Photographs That Moved Them Most

Das altehrwürdige “Time Magazine” hat letzten Herbst damit begonnen, ein Nordkorea Special zusammenzustellen. Sie wollten den Lesern einen Blick hinter die Kulissen Nordkoreas erlauben und suchten weltweit nach Fotografen, welche die Gelegenheit hatten, den geheimnisvollen Vorhang, der Nordkorea bis heute umgibt, ein Stück weit zu lüften. Bei dieser Suche ist die Redaktion auf mich gestoßen und hat mich gebeten, ihnen “the one photograph” aus Nordkorea zu schicken, das mir am meisten bedeutet, das mich am meisten bewegt hat. Ich habe ihnen dann zwei geschickt und lange nichts gehört. Mittlerweile ist das Special jedoch erschienen und nachdem aktuelle wunderbare Sonnenscheinpolitik über der koreanischen Halbinsel praktiziert wird und die beiden koreanischen Präsidenten in schönster Harmonie gemeinsam die Grenze überschreiten und sich gegenseitig nicht mehr mit Drohungen, sondern mit Freundlichkeiten überschütten, könnt ihr die wunderschöne Strecke in Ruhe genießen.

Hier ist der Link zum Projekt mit mehr Infos.



This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
585