News

Des Kaisers neue Kleider

Neues von der Berliner Schloss-Simulation | Ein Beitrag für den Relaunch meines guten alten Hauptstadt-Newsletter "Nachrichten aus der Hauptstadt": Die Berliner Mitte wird seid ein paar Jahren von einer gewaltigen Baustelle dominiert: dem Berliner Stadtschloss. In seiner ursprünglichen Form 1442 von den Hohenzollern errichtet, dann über die Jahrhunderte permanent umgebaut, von Schlüter um 1700 barockisiert und mächtig erweitert, bis ihm schließlich Schinkel im späten 19. Jahrhundert die Kuppel und ein imposantes Nord-Portal verpasste. Nach der Flucht des Kaisers 1918 wurde hier die Republik ausgerufen, blieb dann in selbiger jedoch weitgehend unbenutzt, wurde schließlich im 2. Weltkrieg durch alliierte Bombentreffer schwer beschädigt und brannte im Februar 1945 schließlich vollständig aus